Blick in den Westerwald

Seltsam, dass man die Schönheit des eigenen Daheims oft erst dann erkennt, wenn man auf weiten Reisen andere Traumziele gesehen hat.

Kamera: Nikon D3100
Objektiv: Sigma 10-20 mm F3,5 EX DC HSM-Objektiv (82 mm Filtergewinde) für Nikon Objektivbajonett

Bearbeitung: Kontrast, Helligkeit und Beschneiden mit ViewNX 2, einige vorwitzige Äste mit PhotoDirector 4 Ultra entfernt.

Advertisements

Blick in den Westerwald

3 Gedanken zu “Blick in den Westerwald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s