Liebster Blog Award – Teil II


Eine zweite Nominierung gab es von Sigrid, die auf ihrem Blog ohne viel Gedöns aber mit vielen Fotos von ihren Aktivitäten berichtet. Mir persönlich eine besondere Freude war der Brief an Angela Merkel, den sie rebloggt hat.

Liebe Sigrid, auch Dir ein Dankeschön für’s Nominieren und eine kurze Erklärung, warum ich keine weiteren Blogger nominieren werde: Über die Nominierung habe ich mich sehr gefreut, allerdings bringt die mich auch ein wenig in Gewissensnot. Allzu sehr hat diese Awardgeschichte Kettenbriefcharakter. Und gegen Kettenbriefe bin und bleibe ich empfindlichst allergisch. Deshalb habe ich mich entschieden, die Nominierer zu verlinken, die Fragen zu beantworten, aber keine weiteren Blogger zu nominieren.

Und nun zu den Fragen:

  •  Seit wann bist du hier bei wordpress, welche Beweggründe gab es dafür und was erwartest du?

Mein erster Blogeintrag stammt vom 16. Oktober 2013. Irgendwo mussten meine Fotos ja hin und weil es nie schaden kann, wenn man sich Kritik stellt, dachte ich, ein Blog wäre ja gar keine so schlechte Idee.

  •  Schreibst du spontan oder planst du gezielt Themen, über die du dann Beiträge schreibst/Fotografien einstellst?

Beides. Meist spontan, manchmal spontan unspontan, je nach Laune.

  • Suchst du gezielt nach Webseiten anderer Blogger, die dasselbe oder ähnliche Themen haben?  Z.B. um zu vergleichen oder Anregungen für Gestaltung zu bekommen?

Ja, definitiv. Das Vergleichen bringt oft wesentlich mehr als jede Kritik. Wenn wir ehrlich sind, ist es leichter, sich selbst zu sagen, ach, guck mal, so kann man das auch lösen, als sich von jemand anderem sagen zu lassen, wie man’s hätte besser machen können.

  • Gibt es einen Kommentar auf einen deiner Beiträge über den du dich ganz besonders gefreut hast?

Der erste Kommentar war etwas Besonderes. Juchuuuuu, ich schreibe und  fotografiere nicht in’s Nirwana.

  • Was würdest du auf der Stelle ändern, wenn du die Macht dazu hättest?

Es gibt vieles, was ich gerne ändern möchte und nichts, was ich tatsächlich ändern würde, selbst wenn ich die Macht dazu hätte. Wäre die Welt besser, wenn man ihre Tyrannen frühzeitig beseitigt hätte? Oder war die Zeit der Tyrannei nicht ein notwendiger Prozess, der zu einer Entwicklung zum Besseren geführt hat. Läge ein Sinn darin, solche Macht zu haben, hätte ich sie. Da halte ich es mit Leibniz..

  • Womit beschäftigst du dich in deiner Freizeit am liebsten?

Mit den Menschen, die ich liebe, meiner Gitarre, meiner Kamera, meinen Katzen, meinem Motorrad, mit Schreiben, Lesen, Malen, Reisen, Reisen planen, Konzerten und Festivals, und …, und…, und…

  • Auf welchen anderen sozialen Netzwerken bist du aktiv?

Facebook, Twitter, Google+, mehr oder weniger.

  • Verrätst du mir wie alt/jung du bist? (bezieht sich auf Frage Nr.6)

Viel zu alt für meine Antwort zu Frage Nr. 6 😀

  • Hast du ein Lieblings-Reiseland und würdest du dort auch gerne leben, wenn du könntest?

Mexiko. Jain. Ich lebe gerne hier, wo ich bin. Die Sehnsucht nach Mexiko bleibt aber immer gegenwärtig.

  • Was bedeutet dir Freundschaft?  Sind Freunde wichtig oder geht es auch ohne?

Freundschaft bedeutet mir viel. Natürlich geht es auch ohne Freunde, aber es macht nur halb so viel Spaß, wenn sich keiner mitfreut.

  • Beantwortest du gerne alle diese Fragen?  Wenn nicht, du hast es jetzt geschafft 😀

Wenn ich’s nicht gern täte, würde ich es nicht machen. Schließlich bin ich zum Spaß hier.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Liebster Blog Award – Teil II

  1. Hallo liebe Alexandra,
    vielen lieben Dank für die Beantwortung meiner Fragen.
    Übrigens verstehe ich sehr gut, dass du keine weiteren Blogs nominieren möchtest, denn tatsächlich habe ich gerade auch das „Problem“ ein zweites Mal nominiert worden zu sein und gar nicht so viele Blogs zu kennen, die ich wiederum nominieren könnte. Mir war – als absoluter Neuling hier – nicht bewusst, was es mit dem Award auf sich hat. Eine gute Idee, um Blogs bekannter zu machen, aber es ufert dann ein wenig aus.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Sigrid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s