Rheintal


Blick in’s Rheintal, eine Aufnahme, die schon 3 oder 4 Monate alt ist, mit der ich aber nicht zufrieden war. Das neue Bildbearbeitungsprogramm hat’s rausgerissen.

Rheintal

Kamera: Nikon D5200
Objektiv: NIKKOR 18-105mm/3,5-5,6G ED VR
Bearbeitung: Kontrast, Helligkeit und Bearbeitung mit Corel PaintShop Pro X7 Ultimate

Advertisements

3 Gedanken zu “Rheintal

  1. Wenn ich morgens zur Arbeit fahre, habe ich diesen Ausblick, allerdings im frühen Morgenlicht, was dem Tal einen ganz besonderen Zauber gibt. Ein bisschen Auenland halt…
    Die Aufnahme entstand aber am Nachmittag und war durch das harte Licht ganz und gar nicht zauberhaft. Ein Könner mit der Kamera hätte sicher die Einstellungen besser zu manipulieren gewusst, aber ich bin und bleibe Laie und ewiger Anfänger. So landete das Foto im Fundus unter der Kategorie „netter Versuch“ und ward erst einmal vergessen.
    Mit der neuen Fotosoftware hat’s dann endlich geklappt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s