Zauberherbst


Mit dem neuen Bildbearbeitungsprogramms tun sich nun endlich einfache Möglichkeiten auf, Aufnahmen, die ursprünglich verworfen werden mussten, doch noch zu dem zu machen, was das Auge und die Phantasie beim Fotografieren eigentlich gesehen haben.

Herbst

Die Rohaufnahme sah übrigens so aus:

RAW Datei

Folgende Bearbeitungen wurden angewendet:

  • HDR-Umwandlung mit anschließender, benutzerdefinierter Feinabstimmung
  • Begradigung
  • Entfernen störender Objekte (Strommast und Kabel)
  • Auffüllen des Baumhintergrunds rechts
  • Abschließende Farbanpassung
  • Wasserzeichen

Alles in allem diesmal eine etwas größere Prozedur (besonders die HDR-Umwandlung benötigt Zeit, ist aber den Aufwand oft wert), Zeitaufwand etwa 10 Minuten, aber das Ergebnis scheint mir in dem Fall Rechtfertigung genug. Wo die fotografischen Fachkenntnisse fehlen, muss halt die Software aushelfen 🙂

Kamera : Nikon D3100
Objektiv:NIKKOR 18-105mm/3,5-5,6G ED VR
Bearbeitung: Kontrast, Helligkeit und Bearbeitung mit Corel PaintShop Pro X7 Ultimate

Advertisements

2 Gedanken zu “Zauberherbst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s