Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv


Als ich mit dem Fotografieren mit der Spiegelreflexkamera anfing, war der erste ganz große Reiz, dass man wirklich gute Detailaufnahmen machen kann. Vermutlich teile ich das mit allen Fotoanfängern. Das Kitobjektiv war zwar auch dafür geeignet, aber ich wünschte mir ein Objektiv, das noch einen Tick besser für’s Freistellen geeignet war, dennoch universell einsetzbar war und für den Anfang nicht zu viel kosten durfte. Weiterlesen

Advertisements

Nikon AF-S DX Nikkor 18-55 1:3,5-5,6G VR Objektiv


Meiner Kamera lag das Nikon AF-S DX Nikkor 18-55 1:3,5-5,6G VR Objektiv bei. Dieses Objektiv kann in einem Bereich von 18mm – 55mm zoomen. Mit einer Blende von ƒ 3,5 bis 5,6 gehört es nicht zu den Topobjektiven, ist aber dennoch nicht nur für die ersten Anfängerschritte absolut ausreichend.

AF-S DX NIKKOR 18–55 mm 1:3,5–5,6G VR

Mir selbst war der Zoom etwas zu wenig und Weiterlesen

Objektive – welche braucht man?


Mein Kamerakit kam mit einem 18-55 mm Zoomobjektiv von Nikkor. 

Als Anfänger ist man natürlich umtriebig in allen möglichen Foren unterwegs und versucht, den Kollegenfotografen so ausgiebig Blicke über die Schulter zu werfen wie nur irgend möglich. Schnell hat man dann den Eindruck, dass man mit seiner Starterkamera mit Kitobjektiv reichlich unterbemittelt am Start ist. Gleich vorneweg: Das ist völliger Blödsinn! Weiterlesen